Startseite E-Mail Sitemap
Hundeschule Albersdorf
Galerie | Presse | Aktuelles | Wussten Sie | Suchen & Finden | Tipps |

Kurse

 

Newsletter

Newsletter --WELPEN- und JUNGHUNDSCHULEN - Anmeldungen zum "Schnuppern" bitte per Mail o. telefonisch! Die Kurszeiten teilen wir Ihnen entsprechend Alterseinstufung des Hundes, mit. Einstieg verpasst mehr...


 
 
-> Home > Kurse > Basisausbildung

Basisausbildung

Sie möchten mit der Grundausbildung beginnen, um sich stets auf ihren Hund verlassen zu können.

Sie haben die Grundlagen des Miteinanders mit ihrem Hund bereits gelegt. 

Sie möchten an der Erziehung und Ausbildung ihres Hundes "dran bleiben", damit Sie sich auch weiterhin auf ihn verlassen können.

Sie möchten das bereits Erlernte festigen auffrischen oder auf ein höheres Niveau ausbauen.

Oder es gibt hier und da noch eine kleine Unart, die Sie gern in den Griff bekommen möchten, dann sind Sie in dieser Gruppe genau richtig.

 

Wir stellen hier die Gruppen so zusammen, dass die Hunde zueinander passen und die Mensch-Hund-Teams einen annähernd gleichen Ausbildungs- und Leistungsstand aufweisen.

 

In diesem Kurs erweitern Sie Ihr Wissen zum Ausdrucksverhalten des Hundes. Wir zeigen Ihnen wie Sie körpersprachlich, mit Hör-/Sichtzeichen, dem entsprechendem Regelwerk und dem richtigen Timing alltägliche Situationen mit ihrem Hund meistern. Unter artgerechter und moderner Trainingmethodik üben Sie, wie Sie die Bindung zu ihrem Hund stärken und dabei vertrauensvoll die Führung ihres Teams übernehmen.

 

Das Training in der Gruppe findet zu Beginn des Kurses auf einem eingezäunten Trainingsgelände ohne weitere Ablenkung statt. Hier werden die Grundlagen (in Theorie und Praxis) ausführlich dargestellt und geübt. Je nach Können der Teams und Ausbildungsstand des Hundes wird der Unterricht auf  die abwechslungsreiche Umgebung nach draußen verlegt.

 

Das Ziel des Kurses ist, dass das Erlernte unter alltäglicher Ablenkung auch wirklich funktioniert. Wir möchten Sie zu einem selbständig arbeitendem, gesellschaftsfähigem Team anleiten.

  

Kursinhalte:

 

-Intensivieren der Mensch-Hund-Beziehung

-Optimieren der Kommunikation zwischen Mensch und Hund (mit fortlaufendn Informationen zu Körpersprache, Ausdrucksverhalten zu Mensch und Hund).

-Festigen, Erweitern und konsequentes Einfordern des bereits Erlernen unter ablenkenden Einflüssen des Alltags (Rückruf  ggf. aus dem Freilauf, Sitz, Platz, Bleiben, Fuß, Training in verkehrsreichen Stadtgebieten, mit Menschengruppen, im Dorf, Wald, Wiese, Einkaufszentren).

-Training von Alltagssituationen in der Öffentlichkeit, gemeinsame Unternehmungen zur Stärkung von Umweltverträglichkeit

-kontrollierter Freilauf der Hunde zur Stabilisierung des Sozialverhaltens und Erkennung von Tendenzen

-Festigung der in Grunderziehung (locker an der Leine gehen, nicht springen, nicht kläffen usw.)

-Erkennung des Hundeverhaltens im Ansatz und strategische Führung durch wirksame , artgerechte, kommunikative Einflussnahme auf das Verhalten des Hundes

-Vorstellung von Beschäftigungsmodellen (für zu Hause und unterwegs)

 

Hundeerziehung soll Spaß machen - Ihnen und ihrem Hund!


Kursdauer:   10 Teilnahmen, 1,5-2 Stunden (je nach Kursprogramm)Teilnehmer: ca. 8 Hunde / Trainer


- Kosten nach persönlicher oder telefonischer Rücksprache

 

 
  Seitenanfang Seite