Service

  • eine kostenfreie Erstvorstellung mit verhaltensanalytischer Beobachtung
  • ein kostenfreies Schnuppertraining im Gruppenkurs
  • kleine alters- und leistungshomogene Gruppen
  • flexible Trainingszeiten an 6 Tagen in der Woche (außer Sonntag)
  • eine Trainingsstunde entspricht 60 Minuten
  • Teilnahme aller Bezugspersonen des Hundes am Training ist möglich
  • variable Trainingsmöglichkeiten: auf großem eingezäunten Gelände (ehem. Reitplatz), Situationstraining in der Öffentlichkeit, freien Natur und bei Ihnen zu Hause
  • mobile Hundeschule (Hausbesuche)
  • zusätzlich zur Theorie im Kurs: Seminar “1.Hilfe am Hund”
  • beheizbarer Seminarraum für theoretische Schulungen, Seminare, Workshops (mit modernen Medien)
  • Hundepension
  • vielfältige Beschäftigungsangebote, Auslastungsmodule nach Anlagen und Interessen ihres Teams
  • Ausbildung zum Therapiebegleithundeteam
Bitte sprechen Sie uns an.