Hundeerziehung


In der Gruppe möchten wir Ihnen und Ihrem Hund die Möglichkeit bieten, gemeinsam mit anderen Teams zu lernen, bereits Erlerntes unter entsprechender Ablenkung anzuwenden und zu festigen. So erarbeiten Sie sich weitere Sicherheiten sowie Kompetenzen in Ihrem Mensch-Hund-Team für den Alltag. Ebenso sollen hier die sozialen Kontakte der Hunde untereinander gefördert werden.

Es ist von Vorteil, wenn Sie vor dem Einstieg in die Gruppe oder parallel dazu, mit Ihrem Hund die Grundlagen des “hundlichen” Lernens im Einzelunterricht erarbeitet haben und Ihr Hund einen gewissen Ausbildungsstand besitzt.

Die Unterrichtseinheiten bestehen aus

  • dem Einfordern allgemeiner, einfacher Regeln beim Hund auch unter stärkerer Reizgabe (nicht kläffen, nicht springen, locker an der Leine laufen, angepasstes Tempo, ect.)
  • dem Üben von Alltagssituationen, Training von Umweltsicherheit (Arbeit in der Öffentlichkeit mit konsequenter Umsetzung des bereits Erlernten)
  • dem Erarbeiten und Festigen der allgemeinen Grundübungen unter Ablenkung (Rückruf aus dem Spiel, Sitz, Platz, Warten usw.)
  • Übungen zur Bindungsförderung zum Aufbau einer vertrauensvollen Mensch-Hund-Beziehung
  • Aufbau einer der “Hundelogik” entsprechenden Autorität, Führungskompetenzen erarbeiten
  • dem kontrolliertem Freispiel der Hunde untereinander zur Förderung der Sozialverträglichkeit
  • Spiel und Spaß an Geräten und Tipps zur Auslastung des Hundes im Alltag, um einer Unterforderung Ihres Hundes vorzubeugen 
  • der theoretischen Schulung der Teilnehmer mit fortlaufenden Informationen zu Körpersprache und Ausdrucksverhalten bei Hund und Mensch
  • der Beantwortung Ihrer individuellen Fragen

Wir achten bei der Zusammenstellung der Gruppen sehr genau darauf, dass die Hunde zusammen passen (körperlich, vom Entwicklungs- und Ausbildungsstand und der psychischen Reife) .

Vor Einstieg in die Gruppe erfolgt ein Kontaktgespräch mit Ihnen.

Termine: nach Absprache, 1 x wöchentlich

Kursdauer: 8 Teilnahmen, jeweils 2 Stunden

Teilnehmer: 5 – 8 Hunde / Trainer

Kosten: 250,- €

Bitte sprechen Sie uns an.